Uwe Meyer
Sehr geehrte Damen und Herren,

Informieren Sie sich über uns auf dieser Internetseite.

Mit besten Grüßen

Uwe Meyer
CDU-Stadtverbandsvorsitzender

 




 
04.05.2018
LAUTERBACH. Zum Bürgergespräch „Wo drückt der Schuh?“ lädt die Lauterbacher CDU in den Stadtteil Rudlos interessierte Bürger für kommenden Dienstag ein. Bei einer öffentlichen Fraktionssitzung soll über Themen aus Rudlos und aus der Lauterbacher Kommunalpolitik gesprochen werden.
weiter

03.05.2018
LAUTERBACH. Gut ein Vierteljahr nach der Arbeitsaufnahme hat die neugeschaffene Hessische Zentralstelle für Grunderwerbsteuer (HZG) in der Vogelsberger Kreisstadt eine erste positive Bilanz gezogen. Beim Besuch des Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel und des CDU-Landtagskandidaten Michael Ruhl, der auch Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses des Vogelsberger Kreistags ist, zeigten sich der Vorsteher des Finanzamtes Alsfeld-Lauterbach, Martin Leinweber, und seine Vertreterin, Maren Vestweber, erfreut, dass es gelungen sei, „ohne Blaupause und Vorlage“ die HZG einzurichten. Vorsteher Leinweber erinnerte daran, dass vor gut einem Jahr Vorstellungen des Finanzministeriums bekannt wurden, am Standort Lauterbach des gemeinsamen Finanzamtes Alsfeld-Lauterbach die HZG zu schaffen.
Quelle: Kurt Wiegel MdL  

12.04.2018
Kommunismus nach dem Krieg in Lauterbach
Man hat schon mal gelesen, dass in der Hessischen Verfassung von 1946 die Verstaatlichung aller größeren Produktionsstätten vorgesehen war und gehört, dass die CDU 1947 in ihrem „Ahlener Programm“ den Kapitalismus verteufelte. Auch in Lauterbach war unmittelbar nach dem Krieg Interesse für kommunistische Gedanken zu spüren. Dies berichtete der Lauterbacher Stadthistoriker Prof. Dr. Karl-August Helfenbein bei einer Veranstaltung der Jungen Union.

10.04.2018
CDU-Landtagskandidat bei Senioren Union – seniorenpolitische Themen zur Mobilität und ärztlicher Versorgung im ländlichen Raum

ALSFELD. CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl stellte der Senioren-Union sein Wahlprogrmm für den Vogelsberg vor und ging dabei insbesondere auf die ärztliche Versorgung sowie die Mobilität ein, „denn gerade dies sind Themen, welche die ältere Generation im Vogelsberg in Zukunft vor echte Herausforderungen stellen“.


23.03.2018
Paule: Zwischenbilanz bei Kreiskoalition hervorragend; mehr Engagement für Kreisstraßen angekündigt – Ruhl: CDU-Wahlkampf „geschlossen, argumentativ und rührig“ - Kreisparteitag in Alsfeld


VOGELSBERGKREIS. Eine gelungene Zwischenbilanz nach zwei Jahren Großer Koalition im Vogelsbergkreis zog die CDU bei ihrem Kreisparteitag in Alsfeld-Leusel. Dabei wurde der gesamte Kreisvorstand neu gewählt und weitere Gremien besetzt. Dr. Jens Mischak, 39 Jahre aus Lauterbach, wurde von den Delegierten mit 70 von 71 Stimmen einstimmig (70 Ja, 1 Enthaltung) in seinem Amt bestätigt.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Lauterbach (Hessen)  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 162498 Besucher